Eine Plattform für Lösungen

Nach der Gründung von actesy im Jahre 2018 war das vergangene Jahr das Jahr, in dem wir das actesy Metadaten-Framework zur Plattform für Lösungen ausgebaut haben. Damit beruht unser Geschäftserfolg inzwischen auf zwei Säulen: einerseits auf dem Framework und andererseits auf den Lösungen für die täglichen Herausforderungen des digitalen Lebens.

Shared Intelligence

Durch „Shared Intelligence“ entsteht ein völlig neues Geschäftsverständnis. Denn wer sein Wissen mit allen Beteiligten teilt, erhält als Rendite mehr Feedback zu den laufenden Ereignissen und schnellere Reaktion auf Marktveränderungen. Wir bei actesy leben Shared Intelligence. Deshalb teilen wir auch das actesy Metadaten-Framework mit allen, die mit uns den Weg in die Zukunft gehen wollen.

Effizienz und Feedback

Der digitale Wandel ist weniger ein Technologie-Thema, als vielmehr eine Frage der Kommunikation und der Kollaboration. Wer glaubt, mit ein paar digitalisierten Maschinen in der Produktion schon eine digitale Transformation eingeleitet zu haben, befindet sich auf dem Holzweg. Wir haben deshalb mit dem actesy Metadaten-Framework eine Integrationsplattform geschaffen, die auf allen vier Ebenen den Austausch von Daten möglich macht.

actesy AG ist Teil des weXelerate Startup-Ökosystems

Schweizer Integrationsspezialist gewinnt mit dem Konzept „Connecting Digital Worlds“. Das hat in Wien überzeugt. Bei der jüngsten Ausschreibung des Wiener Accelerators weXelerate für die nächste Rundes ihres auf vier Monate angelegten Förderprogramms konnte sich das Schweizer Startup actesy AG in einer Gruppe von rund 250 Jungunternehmen durchsetzen.

Fünf vor Zwölf für die xRechnung

Vor mehr als fünf Jahren wurde die EU-Richtlinie 2014/55EU erlassen, die die Einführung der xRechnung für öffentliche Auftraggeber zwingend vorschreibt. Die Frist bis zur Einführung endet im November – dieses Jahres! Zugegeben: die Spezifikationen zur Umsetzung der Norm sind nicht ganz trivial. Mit actesy Invoice haben wir ein Integrationspaket geschnürt, dass es Unternehmen möglich macht, innerhalb kürzester Zeit die gesetzlichen Anforderungen an eine xRechnung auf der Basis der eigenen betriebswirtschaftlichen Anwendungen zu erfüllen.
diam ante. ut dapibus libero Praesent lectus elit. id,